dolde engineering

Technische Bildungskonzepte sind unsere Stärke.

Wir bieten Technikbausätze speziell auf die Ziel­gruppe abgestimmt.

Für Schüler mit dem Baukasten­system YouMake, für Azubis mit dem Konzept Azubi 4.0 und Expo­naten im Bereich der Jugend und Erwachsenen­bildung.

Technikbausätze für Schüler mit dem Baukastensystem "YouMake"
Diese sind ideal für Schüler­workshops, Schüler­praktika, Familien­tage, als pfiffiges Geschenk für Ihre Kunden oder als Einstellungs­test für Bewerber in technischen Berufen. Meist ist der Bausatz ein Modell eines Ihrer bestehenden Produkte das trans­parent und treff­lich für Sie umgesetzt wurde.

Der Bausatz besteht aus einer MDF Grund­platte in der die wesent­lichen mecha­nischen Bauteile zum Aus­brechen eingelasert sind. Alle weiteren Montage­teile sowie die Batterien und das Montage­werkzeug liegen auch immer bei um den Aufwand für Sie so gering wie möglich halten.

Technikbausätze für Azubis mit dem Konzept "Bausatz 4.0"
Diese füllen Inhalte in den Ausbildungs­berufen Ihres Unter­nehmens und decken das komplette Spektrum der Mecha­tronik ab. Erläutert an dem Beispiel eines Modell­autos fertigt der Azubi erst das Fahr­werk und die Karosserie. Danach wird der Motor, die Fern­steuer­elektronik, ein Sound­generator und die Lichter eingebaut und zu guter Letzt die Software auf dem Handy installiert mit der sich das Auto dann steuern lässt. Sie sind hier natür­lich nicht auf ein Modell­auto festgelegt, sondern können sich auch einen Hand­habungs­roboter oder etwas anderes entwickeln lassen.

Bei der Entwicklung werden Ihre Meister von Anfang an integriert um die Bildungs­inhalte ideal an die einzelnen Berufs­gruppen anzupassen. Team­fähig­keit beim Zusammen­bau der Modelle ist sehr wichtig und wird schon zu Beginn gefördert. Beispiels­weise durch gegen­seitige Unter­stützung der einzelnen Berufs­gruppen oder durch Beloh­nungen der ganzen Gruppe bei guten Gesamt­leistungen.

Exponate für Museen und Eingangsbereiche
Damit werden technische Prinzipien anschaulich und mit viel Bewegung erklärt. Mitmachen und Ausprobieren steht hier im Mittelpunkt. Wer es ausprobieren will kann selbst Hand anlegen und versteht den Prozess meist nach kurzer Zeit.

Die Exponate sind sehr stabil und für den Dauerbetrieb geeignet. Die Entwicklung des Exponates entsprechend Ihrem vorgegebenen Themengebiet nach Ihren Wünschen.

Kontakt

dolde engineering
Beurener Str. 16
72636 Frickenhausen
www.dolde-engineering.de

Ansprechpartner:
Bastian Dolde
Tel.: 0176/96322993
mail(at)dolde.net

Unsere Sponsoren