Pädagogische Hochschule Heidelberg

Die seit 1904 bestehende Pädagogische Hochschule Heidelberg ist eine bildungswissenschaftliche Hochschule mit universitärem Profil. Ihre Mitglieder lehren und forschen primär in den Bildungswissenschaften, den Fachdidaktiken bzw. der Sonderpädagogik. Sie sind zudem auf den Transfer ihrer Expertise beispielsweise in Unternehmen, (non-profit) Organisationen und die Öffentlichkeit spezialisiert. (https://www.ph-heidelberg.de/hochschule.html)

Forschung und Entwicklung
Die bildungswissenschaftlichen, fachdidaktischen bzw. sonderpädagogischen Forschungsvorhaben der Hochschule lassen sich im Spektrum zwischen grundlegender Forschung und der Entwicklung von Bildungsinnovationen verorten. 
Darüber hinaus kommt der Qualifizierung der Promovierenden sowie von Post-Doktorandinnen und -Doktoranden eine besondere Bedeutung bei.


Transfer
Die Hochschule übernimmt zudem gesellschaftliche Verantwortung und trägt mit ihrer Expertise aktiv zur Lösung gesellschaftlicher Probleme bei. Hierzu tritt sie sowohl mit (außer-)schulischen Bildungseinrichtungen in den Dialog als auch mit Wirtschaftsunternehmen, Kultureinrichtungen, Vereinen, Stiftungen und der interessierten Öffentlichkeit.

Siehe auch: https://www.ph-heidelberg.de/hochschule/ueber-uns/unsere-hochschule/daten-und-fakten.html

Kontakt

Pädagogische Hochschule Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 561/562
69120 Heidelberg
www.ph-heidelberg.de

Ansprechpartner:
Laura Arndt
Tel.: 06221/477342
arndt(at)ph-heidelberg.de

Projektförderer und Sponsoren