phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach - Dreiländereck e.V.

Naturwissenschaftlich und technisch motivierte Schülerinnen und Schüler aus Südbaden, der Schweiz und Frankreich ab 10 Jahren können im Schülerforschungszentrum phaenovum Themen erforschen und ihre Ergebnisse bei nationalen und internationalen Wettbewerben, wie z.B. Jugend forscht oder International Conference for Young Scientists (ICYS) vorstellen.

Mit einem umfangreichen Kursangebot in den drei Fachrichtungen Biologie/Chemie/LifeSciences, Informationstechnik/Robotik und Physics/NanoSciences bietet das phaenovum interessierten Schülerinnen und Schülerinnen die Möglichkeit sich auszuprobieren und beruflich zu orientieren. Möglich ist dies auch für ganze Schulklassen in halbtägigen Angeboten.

Eigene Wettbewerbe wie der Roboterwettbewerb RoboRAVE oder der trinationale und interdisziplinäre Wettbewerb metaksi ermöglicht vielen Kinder und Jugendlichen an einem (internationalen) Wettbewerb teilzunehmen.

Grundschulkinder experimentieren nach dem Programm „phaenovum junior“ zuverlässig über die gesamte Grundschulzeit hinweg und erfahren so einen spielerischen Zugang zu naturwissenschaftlichen Arbeiten und Experimenten.

Die aktuellen Newsletter des phaenovums finden Sie hier:

Kontakt

phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach - Dreiländereck e.V.
Baumgartnerstr. 26a
79540 Lörrach
www.phaenovum.eu

Ansprechpartner:
Helga Martin
Tel.: 07621/5500-106
martin@wfl-loerrach.de

 

 

Projektförderer und Sponsoren