go tec!

Im Umfeld der aktuellen Entwicklungen der fortschreitenden Technologisierung und Digitalisierung werden MINT–Kompetenzen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) immer gefragter auf dem Arbeitsmarkt und bedeutender für die Innovationskraft eines Landes.


Manuelle Arbeit wird automatisiert, Arbeitnehmende in zahlreichen Berufsfeldern sehen sich mit höheren technischen Anforderungen konfrontiert. Daher benötigt es nicht nur in der Wirtschaft ein Umdenken, sondern auch in der Bildung.

Die Stiftung go tec Schaffhausen unterstützt die Lehrerinnen und Lehrer bei der Vermittlung technischer Kompetenzen und MINT-Thematiken durch Know-how und Ressourcen, auf die sie sowohl im Schulzimmer als auch im go tec! Labor zurückgreifen können. Technik, die im Alltag oft unsichtbar ist, wird somit fassbar für die Schülerinnen und Schüler. Dies löst bei den Kindern und Jugendlichen Faszination und Verständnis für die Technik aus. Im go tec! Labor wird zu diesem Zweck mit der Unterstützung von fachkundigen Experten den Schülerinnen und Schülern sowie den Teilnehmenden an Freizeitkursen eine praktische Lern- und Experimentierplattform mit täglich stattfindenden Kursen zu verschiedensten Aspekten des MINT-Bereichs geboten.

Stiftungszweck: Die Stiftung go tec Schaffhausen bezweckt, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und insbesondere Technik (MINT) einer breiten Zielgruppe näherzubringen, um den Nachwuchs in diesen Berufsfeldern in der Region Schaffhausen nachhaltig zu fördern.

Kontakt

go tec! Labor 
Badstrasse 21 / Industrieplatz
8212 Neuhausen 
Schweiz
www.go-tec.ch

Ansprechpartner: 
Martin Sengel
Tel: 0041 52551/0310
martin.sengel(at)go-tec.ch

Unsere Sponsoren