Kooperation mit LJBW, Dresden Der Landes­verband Sächsischer Jugend­bildungs­werke e.V. (LJBW)

Wir über uns 

Der LJBW e. V. war der erste Landesverband für naturwissenschaftlich-technische Jugendbildung in Deutschland. Als Dach- und Fachverband vereint er seit dem 13. März 1992 regionale und lokale Vereine, Institutionen und engagierte Einzelpersonen, die Maßnahmen in der Kinder- und Jugendhilfe auf der Grundlage des Sozialgesetzbuches Teil VIII fördern und durchführen. 

Der LJBW ist anerkannter überörtlicher Träger der freien Jugendhilfe. 

Das Profil des Landesverbandes hat sich in den letzten Jahren auf die außerschulische Jugendbildung in Naturwissenschaft und Technik fokussiert. Die Mitglieder des Landesverbandes führen ebenso Maßnahmen und Projekte auf naturkundlich ökologischen Gebieten sowie in der kulturellen und interkulturellen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen durch. 

Damit steht der Landesverband für eine vielfältige heterogene außerschulische Jugendbildung. 

Jugendbildung 

Überregionale Projekte der außerschulischen Jugendbildung sind wichtige Bestandteile des LJBW.  Ein- und mehrtägige Camps, Workshops und Seminare mit naturwissenschaftlich-technischer Orientierung  sollen den selbstbestimmten Umgang mit Technik und neuen Medien befördern und zu einer kritischen Auseinandersetzung mit technologischen Entwicklungen und naturwissenschaftlichen Erkenntnissen beitragen. 

Die Inhalte und Arbeitsformen sind altersgerecht konzipiert. Sie geben den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen die Chance, sich in informellen und non-formalen Lernprozessen Wissen und neue Erkenntnisse anzueignen. Im Austausch mit anderen Interessierten schulen sie ihre sozialen Fähigkeiten und Kompetenzen. 

Fortbildung

Die Fortbildungsangebote des LJBW richten sich an haupt- und ehrenamtlich Tätige der Jugendarbeit. 

Die Teilnehmenden werden befähigt, selbst Projekte der naturwissenschaftlich-technischen Jugendbildung durchzuführen sowie Wissenschaft und Technik bewusst erlebbar zu machen. 

Der LJBW bereitet Fachthemen interdisziplinär mit Partnern anderer außerschulischer Bildungsorte auf und realisiert mit ihnen gemeinsame Vorhaben. 

Wettbewerbe

Gemeinsam mit Partnern aus Jugendarbeit, Wirtschaft, Wissenschaft und Schule eröffnet der LJBW Kindern und Jugendlichen Möglichkeiten, gemeinsam mit Gleichgesinnten Aufgaben zu lösen und in vielfältigen Themenbereichen die Besten zu ermitteln.

Wettbewerbe des LJBW:

  • Sächsischer Informatikwettbewerb
  • Sächsischer Landeswettbewerb Wirtschaft-Technik-Haushalt
  • FIRST® LEGO® League und FIRST® LEGO® League Junior – Regionalwettbewerb Dresden
  • SolarisCup – Regionalwettbewerb Dresden
  • Junior-Konstruktionswettbewerb

Beratungsangebote 

Der LJBW bietet Vereinen, Einrichtungen und Fachkräften spezifische Beratungen zur Implementierung naturwissenschaftlich-technischer Angebote an. 

Weitere Beratungsangebote: 

  • Konzeptberatung, Projektberatung 
  • Beratung zum Europäischen Freiwilligendienst 

Internationale Arbeit

Der LJBW ist eine Schnittstelle zwischen international agierenden Organisationen und lokalen pädagogischen Einrichtungen in Sachsen, welche das Anliegen der naturwissenschaftlich-technischen Bildung und des interkulturellen Lernens verbindet. Naturwissenschaftliche und technische Interessen von Kindern, Jugendlichen und Multiplikatoren sind Anknüpfungspunkte für vielfältige interkulturelle Begegnungen und Lernprozesse. Dabei greift der LJBW auf ein großes internationales Netzwerk von Organisationen, Partnern und Institutionen zurück. 

Schwerpunkte: 

  • Projekte des internationalen Kinder- und Jugendaustauschs im ln- und Ausland 
  • Internationale Seminare und Fachaustausche für Beschäftigte in der Jugendarbeit 
  • Fachberatung, Unterstützung, Beantragung und Abrechnung von Projekten der deutsch-französischen Zusammenarbeit (Zentralstelle des DFJW) 
  • Mitwirkung in Gremien der internationalen Organisationen (MILSET und FIPD) 
  • Akkreditierte Aufnahme- und Entsendeorganisation für den Europäischen Freiwilligendienst 

Der LJBW e.V. ist Mitglied der internationalen Assoziationen: 

  • MILSET  - Mouvement International pour le Loisir Scientifique et Technique 
  • F.l.P.D. Fédération Internationale des Petits Débrouillards 

 

Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V.
Cossebauder Str. 5
01157 Dresden

0351/4015900, Fax: 0351 4015902

info(at)ljbw.de, www.ljbw.de

Link zur Broschüre 25 Jahre LJBW:  http://www.ljbw.de/files/ljbw_mint_2018_web.pdf

Projektförderer und Sponsoren