MAKEitREAL

MAKEitREAL,

der Mobile Makerspace für Mädchen mit Migrationshintergrund
Auftakt zur neuen MINT-Initiative in der Region Heilbronn-Franken: Partizipative Entwicklung eines mobilen Makerspaces für Mädchen mit Migrationshintergrund im Reallabor-Format 

Freude beim Auftakt des Projekts MAKEitREAL am 11. Januar 2021: Die Region Heilbronn kann ihre Aktivitäten im außerschulischen MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) ausbauen und vernetzen. Unter 119 Bewerbungen zur Bildung eines MINT-Clusters wurde das Projekt MAKEitREAL als eines von 22 Projekten vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ausgewählt. Mit einer Förderung von rund 500.000 Euro werden die Projektpartner*innen Hochschule Heilbronn, die Stadt Heilbronn und des Landesverbandes für naturwissenschaftlich-technische Jugendbildung Baden-Württemberg (natec) in den nächsten drei Jahren einen mobilen Makerspace für Mädchen mit Migrationshintergrund aufbauen. Oberbürgermeister Harry Mergel ist begeistert: "Für uns ist diese Förderung eine wertvolle Chance, Mädchen mit Zuwanderungsgeschichte mehr in MINT-Bereichen zu fördern". Hier weiterlesen

 

natec Landesverband    
Ansprechpartnerin: Martina Forstreuter-Klug
Projektkoordination, Vernetzung und Kommunikation im Cluster

Hochschule Heilbronn
Ansprechpartnerin: Prof. Dr. Nicola Marsden
Verbundleitung

Stadt Heilbronn
Ansprechpartnerin: Roswitha Keicher
Ansprache der Zielgruppe zum Transfer
der mobilen Makerspace und Verankerung vor Ort

Webseite MAKEitREAL:
www.mint-cluster.de

 

Projektförderer und Sponsoren